Kasachstan und die steirische Wirtschaft

Die ÖKG und das ICS organisieren gemeinsam die erste wirtschaftsbezogene Kasachstan Veranstaltung in der Steiermark. Über 40 Personen der steirischen Wirtschaft ergründeten den Wachstumsmarkt Kasachstan.

Die Wiener Philharmoniker sind in Kasachstan

Vertreter der ÖKG nahmen an einem Konzert in Kasachstan teil, welches im Rahmen der österreichischen Kulturtage in Kasachstan von der österreichischen Botschaft organisiert wurde. ÖKG Mitglieder und Freunde erhielten kostenlosen Eintritt und genossen ein Konzert der Superlative.  

Teilnahme am Forum Kasachstan in der WKÖ

Die ÖKG folgt der Einladung von Dr. Michael Angerer am Kasachstan Forum teilzunehmen, da sich WKÖ und ÖKG einig sind, dass Kasachstan ein wichtiger Wachstumsmarkt für Österreichs Wirtschaft ist. Ein Wirtschaftswachstum von 5%, ein BIP pro Kopf von USD 12.000 und knapp 300 Mio.

Neue Wirtschaftspolitik in Kasachstan

Am 11. November hat der Staatspräsident Nursultan Nasarbajew bei seiner jährlichen „Botschaft an das Volk von Kasachstan“ einen neuen wirtschaftlichen Kurs festgelegt.
Die Neue Wirtschaftspolitik unter dem Motto „Nurly Schol“ („Der helle Weg“) soll bereits zum 1. Januar 2015 wirksam werden.