TU Wien kreiert den Österreich Pavillon für die EXPO 2017 in Kasachstan

Die ÖKG und die TU Wien arbeiten gemeinsam an einer Lehrveranstaltung die das Thema Expo 2017 in Astana aufgreift und Vorschläge zum österreichischen Pavillon Kultur, Land und Leute beider Länder stehen im Vordergrund.

Im Rahmen dieses Projekts arbeiten die ÖKG und die TU eng mit den Botschaften, den Entscheidungsträgern der EXPO sowie der österreichischen Wirtschaft zusammen.

Die Ergebnisse werden im Jänner 2016 präsentiert.